Seminar Nr. 087

Schädlingsbekämpfung Sachkundigenfortbildung nach TRGS 523 Ziff. 4.5

Datum:
15.11.2019
Ort:
Köln
Es sind noch Plätze frei
Zielgruppe:
Alle zugelassenen Schädlingsbekämpfer
Veranstaltungstermin:

Freitag, 15. November 2019,
10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Haus des Handwerks, LIV-Geschäftsstelle, Frankenwerft 35, 50667 Köln
Referent:
Prof. Dr. Gerhard Winter, Prof. für Reinigungstechnologie FH Sigmaringen, Toxikologe
Seminarziel:

Diese Tagesseminare sind der Nachweis der regelmäßigen Sachkundigenfortbildung. Sie dienen der vorgeschriebenen Fortbildung ausgebildeter Schädlingsbekämpfer.

Die Teilnahme an einem der Termine ist ausreichend als Nachweis der Sachkundigenfortbildung (keine Fortsetzungsseminare). 

Seminarinhalte:

Alle zugelassenen Schädlingsbekämpfer müssen sich aufgrund der TRGS 523 regelmäßig fortbilden. Der LIV Nordrhein-Westfalen hat dies entsprechend dem deutschen Schädlingsbekämpfungsverband für Mitglieder auf eine mindestens eintägige jährliche Fortbildung konkretisiert.

Die Themen dieses Jahr lauten:

  • Pharaoameisen: Biologie, Verhalten und Bekämpfung
  • Aktuelle Gutachten aus der Schädlingsbekämpfung

Seminarkosten:


273,-- € zzgl. gesetzl. USt (um 25 % ermäßigter Mitgliederpreis = 204,75 € zzgl. gesetzl. USt), inkl. Lehrgangsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Tagungsgetränken, Mittagessen.